Schwarzes Schloss Effelder

Effelder-1

Nach einem Brand standen der Wiederaufbau und die Sanierung des Schlosses Effelder an. Aufgrund der massiven Löschwasserschäden, mussten alle Zwischendecken und Wandbereiche bis auf die historischen Tragkonstruktionen zurückgebaut und im Anschluss bautechnisch ergänzt werden. Da das Gebäude nach der Sanierung als Sitz der Verwaltung der Gemeinde Frankenblick genutzt werden sollte, war der nach historischem Vorbild zu errichtende Dachstuhl der zukünftigen Verwaltungsnutzung anzupassen. Da dem Brand auch die Innentreppe zum Opfer fiel, wurde eine moderne Stahltreppe mit einem massiven Eichendielenbelag als Kontrast zur historischen Bausubstanz konzipiert.
  • Auftraggeber: Gemeinde Frankenblick
  • Bauzeit: 1997/1999
  • Leistungsbereich: LPH 1 - 9

Effelder-2

Effelder-3

 

Leave a Reply

zwei × 4 =